Siegfried Koenig

wurde 1939 in Leipzig geboren. 1956 beendete er seine Lehre als Elektromonteur. Mit 16 Jahren gab er sein Debüt bei der "HS-Combo" seiner Heimatstadt, sang später in mehr oder weniger bekannten Orchestern, so u.a. fünf Jahre beim "Willy-Noack-Sextett". Seine Gesangsausbildung erhielt er bei Käthe Brinkmann, wie auch viele seiner Kollegen aus dieser Branche. Seine erste Aufnahme beim Rundfunk, die ihn gleich gute Plätze in den Schlagerparaden einbrachte, sang er 1966 ein: "Eine Rose beim Auseinandergeh´n" (Dannenberg/Schneider). Auch AMIGA wurde auf den jungen Mann mit der Bariton-Stimme aufmerksam und brachte im Juni 1967 eine erste Single auf den Markt. 1967 erhielt er seine Berufsausweis als Sänger. Etwa zu Beginn der 70-er Jahre wurde er auf Seemannslieder festgelegt. In der Fernseh-Sendereihe "Klock 8, achtern Strom" trat er über mehrere Jahre regelmäßig auf. Nach 1990 versuchte er in verschiedenen Berufen Tritt zu fassen, was ihm nicht gelang. Im Frühjahr 1993 stürzte er sich in Leipzig aus einem Hochhaus in den Tod.

mehr Informationen hier....

Siegfried Koenig ‎– Einmal Erwischt Es Jeden

Label: AMIGA ‎– 4 56 089

Format: Vinyl, 7", 45 RPM, Single

Land: German Democratic Republic (GDR)

Veröffentlicht: 1975

Genre: Pop

Stil: Schlager

A Einmal Erwischt Es Jeden

Lyrics By – Dieter Schneider, Wolfram Schöne

Music By – Wolfram Schöne

Orchestra – Orchester Wolfram Schöne

2:30

B Wer Bringt Die Liebe In Mein Leben

Conductor – Günter Gollasch

Lyrics By – Arndt Bause, Dieter Schneider

Music By – Arndt Bause

Orchestra – Rundfunk-Tanzorchester Berlin

3:05

Siegfried Koenig ‎– Einmal Erwischt Es Jeden

1,50 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit