Hugo Strasser & sein Tanzorchester

 (* 7. April 1922 in München-Schwabing; † 17. März 2016 in München-Trudering) war nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland ein Swing- und Jazzmusiker der ersten Stunde. Sein Orchester Hugo Strasser war bekannt für seine Tanzmusik, vor allem durch die Albumreihe Tanzplatte des Jahres und die musikalische Ton- und Takt-Vorgabe bei vielen Tanz-Weltmeisterschaften.

Strassers Vater Simon, verbeamteter Hausmeister der Amalienschule (des heutigen Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München), stammte aus einer Bauernfamilie in Jetzendorf, seine Mutter aus Schrobenhausen. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte Strasser als Siebenjähriger im Radio der Deutschen Stunde in Bayern, dem Vorläufer des Bayerischen Rundfunks. Er spielte das Stück Großmütterchen auf seiner Mundharmonika.

Mehr Informationen hier..........

Hugo Strasser Und Sein Tanzorchester ‎– Die Tanzplatte Des Jahres 69/70

Label: Columbia ‎– 1 C 062-28 459, Tanz Illustrierte ‎– 1 C 062-28 459

Serie: Die Tanzplatte Des Jahres– 69/70

Format: Vinyl, LP, Album

Land: Germany

Veröffentlicht: 1969

Genre: Jazz, Latin, Pop

Stil: Easy Listening

A1 Les Bicyclettes De Belsize 2:54

A2 Tango Carina 2:12

A3 Mathilda 2:06

A4La Première Etoile 2:21

A5 Rising Stars 2:31

A6 Aquarius 2:08

B1 Intako 2:05

B2 Para Esto 2:35

B3 Dizzy 2:06

B4 El Primero 1:59

B5 Oh Happy Day 2:54

B6 Let's Dance 2:48

Hugo Strasser Und Sein Tanzorchester ‎– Die Tanzplatte Des Jahres 69/70

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
P.O.N.D.
1,99 €
ENYA
0,45 €