Hans- Jürgen Beyer

Singen hat Hans-Jürgen Beyer von Kind an gelernt. Mit zehn Jahren wurde er in seiner Heimatstadt Leipzig Mitglied des weltberühmten Thomanerchores, wurde Sopransolist und sang am Leipziger Opernhaus die Rolle des jungen Hirten in der Oper “Tannhäuser” von Richard Wagner.

Abiturient noch, gründete er eine Beatgruppe. 1972 begann er ein Studium an der Hochschule für Musik “Felix Mendelssohn Bartholdy” in Leipzig, welches er 1976 mit “sehr gut” abgeschlossen hat. Schon vor seinem Studium gab es wertvolle Erfahrungen als Leadsänger mit den heissesten Rock-Bands “Renft”, “Uve Schikora” & “Bürkholz-Formation”.

 

Mehr Informationen

Hans-Jürgen Beyer

Ein Augenblick der Ewigkeit

Kommen und Gehen

 

Hans- Jürgen Beyer Ein Augenblick der Ewigkeit Kommen und Gehen

0,99 €

  • 0,1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ähnliche Produkte

<<<<< zurück                                                                                                                             weiter >>>>>>