Fritzens Dampferband

Im April 1975 gründete Fritzen gemeinsam mit Achim Mentzel (Gitarre, Gesang) die Fritzens Dampferband. Zur Band gehörten weiterhin: Fritze Born, Jürgen Schneider, Christian Kardaetz und der Keyboarder Bernd Müller. Die Berliner Rockband verstand sich selbst als Spassband und wurde Dank der häufigen Präsenz in Rundfunk und Fernsehen sehr rasch landesweit bekannt. Für die Popularität dieser Band sorgte vor allem Nina Hagen, die samt ihrem Erfolgshit Du hast den Farbfilm vergessen von der Gruppe Automobil zur Dampferband gewechselt war. Ebenso wie Nina Hagen startete auch Gerd-Christian Biege (Gesang) nach dem Ausscheiden aus der Band eine erfolgreiche Solokarriere. Als 1977 auch noch Achim Mentzel die Band verlassen hatte, übernahm Fritzen den Gesangspart und machte sich durch das Nachsingen von Udo-Lindenberg-Liedern als „der ostdeutsche Udo“ einen Namen. 1980 wurde die Band umstrukturiert und bestand fortan aus Michael Fritzen, Bärbel Müller, Detlef Gebert, Christian Kardaetz (* 1940), Jürgen Schneider (* 1938), Kurt Klinkmüller (* 1922), Detlef Weiland (* 1948) und Wolf Baki.

 

Mehr Informationen

Fritzens Dampferband

Ich will will wieder artig sein

Klara

Fritzens Dampferband

3,99 €

  • 0,1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ähnliche Produkte

<<<<< zurück                                                                                                                                 weiter >>>>>>