Monika Herz geb. am * 12. Juli 1951 als Monika Schmidt in Letschin, DDR) ist eine deutsche Schlagersängerin.

Nach einer Lehre als Gebrauchsgrafikerin trat sie dem Volkskunstensemble des Eisenhüttenkombinats Ost bei. Ab 1970 produzierte sie regelmäßig für den Rundfunk der DDR, 1972 erschien ihre erste Single bei Amiga („Zärtlich sollst du bleiben“). Etwa ab dieser Zeit war sie auch im DDR-Fernsehen einer der am häufigsten auftretenden DDR-Stars und einer der Fernsehlieblinge.

Sie trat z. B. in den Sendungen Da liegt Musike drin, Bong, Schlagerstudio, Klock 8, achtern Strom, Musikanten sind da, Oberhofer Bauernmarkt, Im Krug zum grünen Kranze, Ein Kessel Buntes, Mit Lutz und Liebe, Wennschon dennschon, Auf Schusters Rappen auf. Von 1972 bis 1989 erschienen vier LPs und mehr als ein Dutzend Singles. Große Erfolge feierte sie in den 1970er- und 1980er-Jahren mit Titeln wie Kleiner Vogel, Charly adé, Melodie Poesie, Hallo wie geht's, Wir haben zusammen die Sterne gezählt, Heut' sah ich sie wieder, Bitte tanz mit mir oder Mingo. Außerdem hat sie 1985 zwei Titel für die Kinderschallplatte In Dingsbumshausen ist was los eingesungen.

Seit 2002 steht Monika Herz gemeinsam mit ihrem Sohn David als „Monika Herz & David“ auf der Bühne. Ein erstes gemeinsames Album Für die Seele² wurde im Dezember 2007 veröffentlicht. Monika Herz & David treten als Duett seit 2002 überwiegend in Deutschland und besonders in den neuen Bundesländern auf.

Monika Herz ist verheiratet.

Mehr Informationen

Monika Herz ‎– Melodie Poesie

Label:                                AMIGA ‎– 8 55 463

Format:                             Vinyl, LP, Album

Land:                                 German Democratic Republic (GDR)

Veröffentlicht:                  1976

Genre:                                 Pop

Stil:                                      Schlager

A1 Melodie Poesie

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch   3:00

A2 Ganz Oder Gar Nicht

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Leader – Horst Geipel

Orchestra – Rundfunk-Tanzorchester Berlin 2:46

A3 Wer Sagt Denn, Daß Ich Weine

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 3:15

A4 So Zu Lieben

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 4:20

A5 Wie Ein Blatt

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 3:28

A6 Dank Für Diesen Tag

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 2:58

B1 Ich Kann Immer Noch Träumen Von Dir

Arranged By – Arndt Bause

Composed By – Wolfgang Kähne

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 2:10

B2 Mama, Ich Komm' Wieder

Composed By, Arranged By – Arndt Bause

Orchestra – Orchester Günter Gollasch 2:50

B3 Ich Wünsch' Mir Rosen Im Schnee

Composed By, Arranged By – Gerhard Siebholz

Orchestra – Orchester Joachim Kurzweg 2:41

B4 Feuer In Der Nacht

Composed By, Arranged By – Günther Kretschmer

Orchestra – Orchester Günther Kretschmer 4:30

B5 Alle Sind Geburtstagskinder

Arranged By – Wolfram Schöne

Composed By – Ralf Petersen

Leader – Günter Gollasch

Orchestra – Rundfunk-Tanzorchester Berlin 3:02

B6 Nimm Den Kuß Als Souvenir

Arranged By – Wolfram Schöne

Composed By – Klaus Hugo

Orchestra – Orchester Walter Kubiczeck 2:25

Monika Herz ‎– Melodie Poesie

3,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Schlagersterne 2 '80
4,99 € 3,00 €
Box Nr. 12
3,99 € 3,00 €
Aloa-he
1,00 €