Indianer ohne Tomahawks

Der Autor knüpft an sein 1976 erschienenes Buch "Indianer vor Kolumbus" an. Er gibt einen Überblick über die Entwicklung der einzelnen Indianerstämme des amerikanischen Doppelkontinents vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Stingl korrigiert die Klischeevorstellung vom Tomahawk schwingenden Wilden zu Gunsten einer historisch exakten, differenzierten Darstellung der Ureinwohner Amerikas, wobei insbesondere deren politische und kulturgeschichtliche Entwicklung und ihr Kampf gegen die weißen Unterdrücker dargestellt werden.

Indianer ohne Tomahawks

Hardcover, 228 Seiten

veröffentlicht 1977 Uraniaverlag  Leipzig, Jena, Berlin 

Indianer ohne Tomahawks

2,99 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ähnliche Produkte

<<<< zurück                                                                                                                                                                       weiter >>>>>