Don Kosaken Chor

Serge Jaroff

Der Don Kosaken Chor Serge Jaroff wurde 1921 von Serge Jaroff (1896–1985) gegründet und bestand aus im Exil lebenden Donkosaken. Der Männerchor trat weltweit, aber vor allem in Europa und den USA auf und pflegte ein Repertoire, das schwerpunktmäßig aus russischer Kirchenmusik, Volksmusik und Folklore bestand.

Nach der Vertreibung der Donkosaken 1920 durch die Rote Armee stellte Serge Jaroff seinen Chor erstmals 1921 in einem Internierungslager in der Türkeizusammen. Ab 1923 hatte der Chor seine ersten Auftritte als Profi-Ensemble in Westeuropa. In den 1930er Jahren war Berlin Sitz des Chores. 1939 wurde der Chor während einer USA-Tournee vom Beginn des Zweiten Weltkriegs überrascht und war zunächst wieder staatenlos. Später nahmen die Sänger die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an und wählten New York City als Basis ihrer Arbeit.

 

Mehr Informationen

Don Kosaken

Serge Jaroff

4 Musikkassetten

Don Kosake

3,99 €

  • 0,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Ähnliche Produkte

<<<<< zurück                                                                                                                                                             weiter >>>>>>