De Bläck Fööss

 (Kölsch für nackte Füße) [ˈbɭæk ˌføːs]  sind eine der erfolgreichsten Kölner Mundart-Musikgruppen.

Vor 1970 spielten die Mitglieder der Bläck Fööss in diversen Kölner Beat-Gruppen. Vorläufer-Bands der Bläck Fööss waren Singing End, Stowaways und The Beat Stones. Tommy Engel spielte bei The Luckies und den Black Birds, danach Schlagzeug bei den Tony Hendrik Five, bevor er zu den Stowaways wechselte. Diese Bands traten im Vorprogramm berühmter Beatgruppen auf, so etwa die Beat Stones am 6. November 1966 bei The Who mit The Lords in Messehalle 8. Die Beat Stones stellten ihre erste Single What? Am I in Love? im Vorprogramm des Beach-Boys-Konzerts am 17. Mai 1967 in der Kölner Sporthalle vor.[3] Im September 1968 traten die Stowaways (mit Hartmut Priess, Peter Schütten und Ernst „Erry“ Stoklosa) bei einem Beatfestival in den Sartory-Sälen auf und gewannen den ersten Preis.

Mehr Informationen hier.......

De Bläck Fööss-De Bläck Fööss

Label: AMIGA – 5 56 153

Serie: Amiga Quartett

Format: Vinyl, 7", 45 RPM, EP

Land: German Democratic Republic (GDR)

Veröffentlicht: 1987

Genre: Pop

Stil: Schlager, Parody

A1 Frankreich, Frankreich

Composed By, Lyrics By – E. Stoklosa*, R. Hömig*, T. R. Engel*

Composed By, Lyrics By, Arranged By – W. Schnitzler*4:20

A2 Bye Bye My Love

Composed By, Lyrics By – R. Hömig*, T. R. Engel*, W. Schnitzler*

Composed By, Lyrics By, Arranged By – E. Stoklosa*3:16

B1 Schöne Bescherung

Arranged By – H. Priess*

Composed By – Bläck Fööss

Lyrics By – Hans R. Knipp* 4:15

B2 Et Kackleed

Arranged By – H. Priess*

Composed By, Lyrics By – Traditional 2:34

De Bläck Fööss-De Bläck Fööss

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Felicita
1,00 €
Harlekino
4,00 €
Words
1,00 €