Hubert Kah (* 21. März 1961 in Reutlingen, bürgerlich Hubert Kemmler) ist ein deutscher Musiker, Komponist, Liedtexter und Produzent.

aufgewachsen ist Hubert Kemmler als Sohn des langjährigen Betzinger Bezirksbürgermeisters Dieter Kemmler und Enkel des Fabrikanten Julius Kemmler (BEKA-Schnellkochtöpfe).[2] Vor seiner Musikerkarriere studierte er Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen.

Kemmler hatte mit dem Trio „Hubert Kah“ zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle 1982 kommerzielle Erfolge mit den Singles Rosemarie, Sternenhimmel und Einmal nur mit Erika (… dieser Welt ....entflieh’n) sowie mit den Alben Meine Höhepunkte und Ich komme. Der Gruppe gehörten Hubert Kemmler als Sänger, Markus Löhr als Gitarrist und Keyboarder sowie Klaus Hirschburger als Bassist an. Zeitweise arbeiteten sie mit verschiedenen Drummern wie z. B. Reinhold Hirth zusammen. Für Aufsehen sorgte der Sänger vor allem mit Fernsehauftritten in Nachthemd oder Zwangsjacke.

mehr lesen.....

Hubert Kah ‎– Sternenhimmel

Label:                                 Polydor ‎– 2042 425

Format:                              Vinyl, 7", 45 RPM, Single, Stereo

Land:                                  Germany

Veröffentlicht:                   1982

Genre:                                Electronic

Stil:                                      New Wave, Synth-pop, NDW

 

A Sternenhimmel

Composed By – Hubert Kemmler, Ulrich Herter

Lyrics By – Claus Zundel, Hubert Kemmler

3:05

B Tanzen Gehn

Composed By – Zundel*, Hirschburger*, Löhr*

Lyrics By – Zundel*

2:08

Hubert Kah ‎– Sternenhimmel

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit