The Winners ‎– Go For Gold(SEOUL '88)

Die Olympischen Sommerspiele 1988 (offiziell Spiele der XXIV. Olympiade genannt) fanden vom 17. September bis zum 2. Oktober 1988 in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul statt. Bei der Vergabe der Spiele während der 84. IOC-Session in Baden-Baden am 30. September 1981 hatte sich die südkoreanische Stadt gegen das japanische Nagoya durchgesetzt. Mit 8391 Sportlern und 159 Mannschaften gab es einen neuen Teilnehmerrekord. Herausragende Sportler der Spiele waren Kristin Otto mit sechs Goldmedaillen im Schwimmen, Matt Biondi mit sieben ebenfalls im Schwimmen gewonnenen Medaillen (davon fünfmal Gold), Wladimir Artjomow mit fünf Medaillen im Kunstturnen (davon viermal Gold) und die Leichtathletin Florence Griffith-Joyner mit drei Goldmedaillen.

Die Olympischen Sommerspiele 1988 markierten die Öffnung der olympischen Bewegung für Profis und das Ende der großen Boykottspiele nach den Sommerspielen 1980 in Moskau und den Sommerspielen 1984 in Los Angeles, auch wenn Albanien, Äthiopien, Kuba, Madagaskar, Nicaragua, Nordkorea und die Seychellen keine Mannschaften entsandten. Ein dominierendes Thema war die Dopingproblematik, die mit dem Fall Ben Johnson in den Fokus des öffentlichen Interesses geriet. Die Olympischen Sommerspiele 1988 bewirkten eine Öffnung Südkoreas und unterstützten damit den aufkommenden politischen Wandel.

Quelle: Wikipedia 

Seoul 88 The Winners ‎– Go For Gold

Label:                              CBS ‎– CBS 652871 6

Format:                           Vinyl, 12", Maxi-Single

Land:                                Germany

Veröffentlicht:                1988

Genre:                              Electronic

Stil:                                    Synth-pop, Disco

A Go For Gold (Extended Version)

Arranged By – Charles Hörnemann*

Remix – Mino Siciliano

Written-By – Detlef Reshöft, Thomas Hen, Timothy Touchton

6:09

B1 Olympic Symphony

Arranged By – Michael Gerlach (3)

Written-By – Thomas Hen

3:54

B2 Go For Gold (Single Version)

Arranged By – Charles Hörnemann*

Remix – Mino Siciliano

Written-By – Detlef Reshöft, Thomas Hen, Timothy Touchton

3:44

Seoul 88 The Winners ‎– Go For Gold

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Hits 2004
1,00 €